Followers

Monday, December 12, 2011

Colouring a Snowman Tutorial

Hi Everyone,
Hallo,

I have today prepared a tutorial for you on colouring snow and I have chosen a Snowman image from Magnolia.  White is  very easy to colour.  You don't want to colour too much of the image to get the effect. You can use your cool grey tones but the warm greys also work well.  For today's snowman I have used C3, C1, BG10.
Heute habe ich für euch ein Tutorial darüber vorbereitet, wie man Schnee coloriert, und habe mich für ein Schneemann-Motiv von Magnolia entschieden. Weiß ist ganz einfach zu colorieren. Man muss nur ganz wenige Teile des Motivs colorieren, um den Effekt zu erreichen. Ihr könnt eure kühlen Grautöne benutzen, aber es geht auch gut mit den warmen. Heute habe ich für den Schmeeman C3, C1, BG10 verwendet.

I have started by mainly colouring the shadowed areas and leaving the rest true white.  I have started with C3.
Ich habe damit begonnen, vor allem die schattigen Bereiche zu colorieren und den Rest rein weiß zu lassen. Ich habe mit C3 angefangen.


I then blend out the C3 using C1
Dann habe ich die Ränder von C3 mit C1 verwischt.


I then add some BG10 as when colouring cold, frosty or snowy images if you add a blue tinge it gives off that feeling of coldness.
Dann habe ich etwas BG10 dazugefügt, denn wenn man bei kalten, frostigen Motive oder Schnee einen Hauch Blau verwendet, gibt das eine kalte Ausstrahlung.



As I like smooth edges I have gone in with my colourless blender and blended to smooth the edges out.
Ich mag weiche Übergänge, daher habe ich sie hier mit meinem Colourless Blender verwischt.

You can also outline your image using the BG10 and this really makes your image pop.
Man kann das Motiv auch noch mit BG10 umrahmen, dann hebt es sich plastisch vom Hintergrund ab.


And here's the card I made using the snowman.  I do like to create depth in my colouring, and this is the great thing about copics, you can always add more colour, so I went back in and darkened some of the shadows using my C5, and blending out with the C3.
Und hier ist die Karte, auf der ich den Schneemann verwendet habe. Ich mag es, in meiner Coloration den Eindruck von Tiefe zu schaffen, und das ist eine der großartigen Eigenschaften der Copics: Man kann immer noch mehr Farbe hinzugügen. Ich habe hier noch einige Schatten mit C5 dunkler gemacht und die Übergänge mit C3 verwischt.





I hope I've helped in time for your Christmas cards.
Ich hoffe, ich habe euch noch rechtzeitig bei euren Weihnachtskarten helfen können.

Hugs Tracy x

6 comments:

Kreativmonster said...

Nice tutorial, Tracy, and such a sweet card!

Kreativ ist meine Welt said...

Hallo,
das ist eine sehr schöne Karte.
Wo bekommen Sie die ganzen Motive her?
Lg.Karin

Margreet said...

Wat een prachtige kaart.
Groetjes Margreet

corry'kaart said...

dank je voor de goeie uitleg en je hebt er een prachtige kaart van gemaakt
groetjes...corry

Diny Sprakel said...

Hello, thank you for your comments.
Meinst du mit die Motive, der Schneemann, das ist ein stempel von Magnolia, eine Stempelfirma.
Grusse

Christina C. said...

This is wonderful....thanks for a great tutorial!
Beautiful work!