Followers

Tuesday, January 31, 2012

Colouring with two Copic Markers

Hello, dear Copic friends,
Hallo liebe Copicfreunde,

today I want to show you two techniques that can help you, when you have only two shades of a colour. We do always recommend to use three Marker to achieve a nice blending, but sometimes this is just not possible.
heute möchte ich euch zwei Techniken vorstellen, mit denen ihr euch behelfen könnt, wenn ihr nur zwei weiter auseinanderliegende Farbtöne zur Verfügung habt. Wir empfehlen ja grundsätzlich, für einen schönen Farbverlauf drei Marker zu verwenden, aber manchmal ist das einfach nicht möglich.

The combination of BG70, BG72, BG75 and BG78 is one of my favourite blue-greens, but the difference between BG70 and BG72 is very strong.
Die Kombination von BG70, BG72, BG75 und BG78 ergibt einen meiner liebsten Blau-Grün-Töne, aber der Unterschied zwischen BG70 und BG72 ist ziemlich groß.

In my swatchbook I marked BG70 with an additional pencilmark, because you can hardly see the difference to white.
In meinem Swatchbook habe ich BG70 mit einer zusätzlichen Bleistiftmarkierung gekennzeichnet, weil der Unterschied zu weiß kaum sichtbar ist.

At first, I coloured the other parts of the image (Sweet Blossom by Sylvia Zet for Wee Stamps) and applied BG70 on the legs, the dress and the hairband.
Zuerst habe ich die anderen Teile des Motivs (Sweet Blossom von Sylvia Zet für Wee Stamps)coloriert und BG70 auf die Beine, das Kleid und das Haarband aufgetragen.

The first technique for two Markers I used, is just to apply several layers of colour.
Die erste Technik, die ich mit zwei Markern angewendet habe, ist einfach mehrere Farbschichten aufzutragen.
That's what it looks like with only one layer:
So sieht es mit nur einer Schicht aus:

And this is my image after applying additional colour to the side of the legs:
Und so sieht mein Motiv aus, nachdem ich Farbe auf den Seiten der Beine aufgetragen habe:
Repeat this until you are satisfied with the result.
Den Vorgang wiederholen, bis die gewünschte Schattierung erreicht ist.

The second technique you can use is called palette-blending. This technique is similar to a painter's using oil or acrylic colour, a palette and a paintbrush.
Die zweite Technik, die ihr verwenden könnt, nennt man Paletten-Technik. Sie ist ähnlich wie bei einem Maler, der Öl- oder Acrylfarbe, eine Palette und einen Pinsel verwendet.

You have to apply a bit of the darker colour onto something with a glossy surface. I used an acrylic block and scribbled some of my darker colour BG72 onto it.
Man muss etwas von der dunkleren Farbe auf einen Gegenstand mit einer glatten Oberfläche auftragen. Ich habe einen Acrylklotz verwendet und etwas Farbe mit meinem dunkleren Marker BG72 aufgemalt.

Then I took some of this colour onto my lighter Marker BG70, using it like a paintbrush ...
Dann benutze ich meinen helleren Stift, BG70, wie einen Pinsel, um etwas von der Farbe auf dem Klotz aufzunehmen..
...and "painted" it onto my paper.
...und sie auf das Papier zu übertragen.

I used this technique on the dress.
Ich habe diese Technik beim Kleid angewendet.


This is my coloured image:
Das ist mein coloriertes Motiv:

I hope, my tutorial has been helpful, but if there still are questions, please do not hesitate to ask here in the comments or write an e-mail!
Ich hoffe, mein Tutorial war hilfreich, aber falls ihr noch Fagen habt, zögert bitte nicht, sie hier in den Kommentaren per oder E-Mail zu stellen!
Liebe Grüße vom
Kreativmonster



14 comments:

Tina said...

Ein tolles Tutorial. Vielen Dank dafür
LG Tina

Kati said...

Wow, das ist ja mal eine tolle Idee! Lieben Dank fürs Zeigen. Ist für einen Anfänger natürlich klassen, wenn man noch nicht so viele Farbtöne hat.
lg
Mamapia

Stempelhexe said...

Das ist doch mal eine ALternative, danke fürs <zeigen.

LG
Ulla

hug_dq said...

Wunderbar! Für Anfänger im Sinne von Leuten, die nicht so viele Stifte haben, ist das wohl 'ne echte Erleichterung. Deine Anleitung ist leicht verständlich. Klasse!

Liebe Grüße
Kerstin

Marga50 said...

Wauwwww dat ziet er heel leuk uit.!!,super bedankt voor de uitleg. Fijne dag en groetjes Marga.

Margreet said...

Wat prachtig, bedankt voor uitleg
Groetjes Margreet

Sabrina Berlin said...

Wunderbar - bei gerade mal 40-50 Stiften kommt es öfter vor, dass ich "nur" zwei aufeinanderfolgende Farben zur Hand habe.

Vielen Dank für die wertvollen Tipps - und das Motiv ist einfach zuuuu schön!

Liebe Grüße
Sabrina

Helga said...

Lovely colouring ! I like the BG series very much as well.
Helga

Gea said...

thanks! That was a helpful tutorial!
Hugs Gea

Marian said...

Wat een goed uitleg zo krijg je ook het gevoel dat er heel veel kan met de markers Bedankt
Groetjes

Kreativseite said...

Dankeschön für das tolle Tutorial.
Liebe Grüße
Linne

Bego said...

I love this tutorial...great.
Thanks a lot
Bego

Birdeto said...

Wauw!
Dit zou ik wel in het groot op de muur van mijn dochters slaapkamer willen!

Merilyn Lydiard said...

As I am new at colouring this was brilliant. Thank you for posting in English as well. I'd love to follow a lot of other European tutors but can't understand them. Mez x