Followers

Saturday, August 13, 2011

Sweet Blossom

Sweet Blossom



Hallo liebe Copic-Freunde,
Hello dear Copic-Friends,

hier ist meine nächste Karte für euch. Mir gefallen die Hintergrundbilder unseres Blogs so gut, dass ich mir mehrere der süßen Motive gekauft habe. Heute habe ich "Sweet Blossom" verwendet.
Today it is my turn again to show you a card. I love our blog's background-images and so I just had to buy some of them. Today I used "Sweet Blossom".

Die Farben habe ich - wie ich das eigentliche immer mache - nach dem Papier ausgesucht, das ich verwenden wollte. Früher habe ich das nicht gemacht, habe einfach drauflos coloriert und hinterher verzweifelt nach passendem Papier gesucht.
I have chosen the colours - as I always do - matching the paper I wanted to use. In the past I did not work that way, I just coloured the image as I thought pretty and then searched my stash desperately for matching papers.

Dieses Mal hatte ich Probleme mit den Embellishments. Ich hatte einfach keine passenden Halbperlen für das Zentrum der Blumen. Das ist aber kein wirkliches Problem, solange man weiße Perlen und Copic Marker hat. Hier habe ich die weiße Perle einfach mit dem dunkelsten Farbton angemalt, den ich für die Blumen auf dem Motiv verwendet habe, das war BG18.
This time I had problems to find a matching halfpearl for the centres of the flowers, but this is no real problem as long as you have white halfpearls and Copic Markers. I painted a white halfpearl with the darkest shade I had used for the flowers on the image. That was BG18.

Um den selbstgestanzten Blumen mehr Tiefe zu geben, habe ich auch sie mit Copic Marker (BG10, BG18) coloriert. Hierbei muss man immer bedenken, dass sich das Papier anders verhält als das, was ich zum Coloriern verwende. Versucht es am besten zuerst auf einem Schnipsel.
To add some depth to the flowers I punched myself, I coloured them with Copic Marker (BG10, BG18). If you want to do this too, please keep in mind that the flower's paper might not blend as good as the paper you use to colour the images. It is better try on a scrap of the paper first.


Folgende Copic Marker habe ich verwendet:
I used these Copic Markers:
Haare, Hund/Hair, dog: E41, E43
Haut/Skin: E50, E53, E 21, R20
Ast, Laub/Twig, leaves: YG91, YG93
Blumen, Kleidung/Flowers, clothes: BG000, BG10, BG18
Schatten/shadows: W1

Embossing Schablone/Embossing Folder: Cuttlebug
Bordürenstanzer/Borderpunch: Martha Stewart "Doily Lace"
Blumenstanzer/Flowerpunch: "Foral Punch" Nellie Snellen
Mattung: Spellbinders Nestabilities "Beaded Ovals"
Liebe Grüße vom
Kreativmonster



11 comments:

AnnasArt said...

Das ist ein niedliches Kärtchen und gefällt mir sehr gut. Du hast schöne Farben gewählt und toll koloriert. Der Stempel ist aber auch klasse und ich werd wohl auch einkaufen gehen.

Lieben Gruß

Ingrid

KarinsArtScrap said...

what a sweet and adorable card.

greetings karin

KayBeHybrid said...

die Stempelchen sind wirklich sooo süß.. hab sie mir auch gegönnt.. :-)
Die Karte ist klasse und deine Coloration soo super..
LG, Katrin

Nicolchen said...

Ein ganz zauberhaftes Kärtchen ist das geworden...tolle Farben und die kleine Dame hast Du wunderschön in Szene gesetzt...das Motiv liegt hier auch schon...ich muß es nur noch colorieren :0)))

Liebe Grüße
Nicole

erdbeere said...

Deine Karte ist wunderschön zart, alles passt perfekt, toll!!!
LG Sandra

Lydia said...

She is my favorite, those images are so beautiful.
Your coloring is awesome.
Hugs

hug_dq said...

Das Motiv ist soooo süß! Deine Farbwahl und Coloration sind perfekt!

Liebe Grüße
Kerstin

Barbara said...

Deine Karte gefällt mir sehr gut. Gute Idee, die Farben vorab dem Papier auszuwählen. Jetzt ist alles wunderbar stimmig! Wunderschön!
lg Barbara

Kati said...

Traumhaft schön! Die Farben sind einfach zauberhaft und die Motive wirklich herzerfrischend.
lg
Mamapia

Helga said...

I really love the watercolor-effect of your coloring !

Helga

Michaela said...

Wow, das ist eine wunderschöne Karte geworden,
traumhaft.
LG Michaela