Followers

Friday, September 30, 2011

Coloring Flowers and Ribbon - Blüten und Bänder färben

Hallo Copic-Freunde,
hello Copic fans,

do you know it: you have a bunch of ribbons and flowers but there isn't just one that matches the colors on your card? Well, that isn't a problem because you can color white ribbons and flowers with your Copic markers:
***
geht es Euch auch so? Man hat so viele Bänder und Blüten und gerade die farblich passenden sind nicht dabei. Aber das ist kein Problem, denn mit Copicmarkern färben wir weiße Bänder und Blüten in die gewünschte Farbe:


Here, I have a stripe paper with some light ribbon. But that seemed quite boring to me, I would prefer a blue ribbon that matches that tiny blue strip on my paper.
***
Hier habe ich ein gestreiftes Papier mit einem hellem Band. Mir ist das aber zu langweilig, ich möchte lieber den schmalen hellblauen Streifen aus dem Papier farblich im Band wieder aufnehmen.




I pick the Copic marker with the matching color - it's B 21 here - and use the wide nib to color my ribbon. If the ribbon is thick I might have to color several times.
***
Ich wähle die passende Farbe, hier ist es B21 und streiche mit der festen Spitze über mein Band. Bei dickeren Bändern muss ich eventuell mehrfach drüber gehen.
The result is a perfectly and evenly colored ribbon.

***
Das Ergebnis ist ein perfekt durchgefärbtes Band.
Now all I need is a matching flower. I can either cut it with my Cricut machine or use a punch.
***
Nun benötige ich noch eine passende blaue Blüte. Die schneide ich mir mit der Cricut oder stanze sie mit einer Blütenstanze.
I decided to use three colors: B21, B39 and B45.
***
Ich hab mich für drei Farben entschieden: B21, B39 und B45
Now I have to stack it up and add some Stickles.
***
Nun muß sie nur noch zusammengeklebt werden und mit ein wenig Stickles verschönert werden.

You want to know what I needed all this for? Here's my finished card:
***
Ihr möchtet wissen, wofür ich das alles benötige? Hier kommt meine fertige Karte:




Stamp/Stempel: Clown Jojo von MoManning
Ink: Memento black auf Perfect Colouring Paper von Holtz
Copics: E00, 08, 11, 18, 59, B21, 39, 45, YG 91, W1, 3, 5;
Paper/Papier: Jack´nJill Collection von Prima

Here's another sample:
***
Hier noch ein weiteres Beispiel:


The poppy flowers are heat embossed with golden embossing poweder and then colored using R29 and R59.
***
Die Mohnblüten (Fluorishes) sind mit Gold embossed und mit R29 und R 59 koloriert.

I dyed white ribbons with R29 and this is what my card looks finished:
***
Weiße Bänder habe ich mit R29 gefärbt und so sieht die Karte fertiggestellt aus:

Thanks for looking!
I hope you enjoyed my little tutorial.
***
Vielen Dank für´s Anschauen!
Ich hoffe, dass Euch mein kleines Tutorial Spaß gemacht hat.

13 comments:

Larrik said...

Замечательные работы !!!
И огромное спасибо за урок !

Mavella said...

Total schön, tolle Idee -
schade das es mit HH nicht geklappt hat.

LG Nicole

Kreativmonster said...

Tolle Anregung! Bei Bändern habe ich das noch nicht versucht, aber das hole ich nach!
Big Hugs

Margreet said...

Wat mooi het lint en de bloemen kleuren in de kleur van je papier.
Groetjes Margreet

Gea said...

Thanks for the tip!
Hugs Gea

Helga said...

Leuke tutorial ! Nu moet ik weer wit lint gaan kopen ;-) !

Groetjes,

Helga

stempelbavaria said...

Hallo Ingrid,
tolle Anleitung! Deine Karte ist wieder mal zauberhaft.
LG Daniela

AnnasArt said...

Vielen Dank für euer Lob. Ich freu mich sehr, dass die Anleitung gefällt.

Lieben Gruß

Ingrid

Aenneken said...

Hallo liebe Ingrid,
tolle Idee und eine superschöne Anleitung... Deine Werke sind auch wieder wunderschön.
LG-Antje

Crafting Aberrigines said...

Brilliant tip
I am impressed by the range of applications of copic markers ..just perfect !

Kalindi
http://craftingaberrigines.blogspot.com/

Julie said...

Beautiful Ingrid! Thanks for sharing!

AnnasArt said...

Nochmals herzlichen Dank für Eure netten Anmerkungen:)))

Lydia said...

Great explantion.When you use this Technic you need only one color. WHITE LOL
Hugs lydia